Einer der innovativsten Jongleure unserer Generation.
Ohne Artisten wie ihn ist zeitgemässes Varieté undenkbar.

Max Raabe

 
    ZurYck 3 / 5 Weiter
   
 

Ball-Jonglage

       
 

Oliver Groszer jongliert nicht kopflos mit der Keule und dem Ball, aber manchem seiner Zuschauer hat er mit seiner Kunst schon den Kopf verdreht. Der junge Mann läßt dem Publikum keine Chance, seinen Kampf mit der Tücke des Objekts nachzuvollziehen. Die Bälle rollen an ihm herauf und herab, über Arme, Rücken, Kopf und Nacken.

Frankfurter Allgemeine Magazin